Sozialpädagogin

Ich heiße Luise Lüpke und bin seit September 2008 als Schulsozialpädagogin an der St.-Augustinus-Schule tätig. Mein Aufgabengebiet läßt sich wie folgt umschreiben: Ich bin Ansprechpartnerin für viele kleine und große Belange der Schüler und Schülerinnen: Probleme im Klassenverband, “... immer werde ich ausgegrenzt”, mit bestimmten Mitschülern “....die verbreiten Gerüchte und machen mich schlecht“, oder auch Probleme in der Schullaufbahn “...ich muss in Mathe noch ne’ vier schaffen, sonst...“ sind immer wiederkehrende Anfragen in meiner Arbeit. In der Beratung von Schülern und Eltern stehe ich in ständigem Kontakt zu den Lehrpersonen, je nach Bedarf, auch zu Beratungsstellen und Jugend- und Sozialamt. Zur Stärkung des Klassenverbandes und der sozialen Kompetenz der Schüler biete ich Sozialtraining an. Im Bereich der Berufsorientierung gebe ich Hilfestellung bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen, beim Zusammenstellen der Bewerbungsunterlagen und der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche. Ich organisiere Projekte, z.B. den Berufsfindungstag für die 9. Klassen oder den IHK-Info-Tag zu bestimmten Berufsbildern, begleite Klassen zum Kompetenzfeststellungsverfahren oder ins BBZ. Im Bereich der Prävention organisiere ich mit Hilfe kommunaler und kirchlicher Kooperationspartner Unterrichts- einheiten zu Themen wie: Umgang mit den neuen Medien, Gefahren des Internets, Schuldenfalle, Handy, Sucht- verhalten, Rauchen, Alkohol. Im Bereich “Soziales Lernen” leite ich eine Babysitter-AG und die Schulsanitäter-AG der St.-Augustinus-Schule. Ich bin täglich zu erreichen in der Zeit von 9.00 - 13.00 Uhr unter Tel. Nr. 2944453 oder unter 32266. Mein Büro ist im 1. Stock der Schule, neben Raum 109. Meine E-mail Adresse lautet: luepke(ät)augustinus-schule.de

Präventionskonzept für das Schuljahr 2018/19